Neuigkeiten:

Osterfeuer bei der RGL

Am 16.04.2022 darf endlich unser traditionelles Osterfeuer wieder stattfinden.

Entzündung des Feuers ist um 19:00Uhr. Für Speis und Trank sorgt unsere Bewirtung.

Anfuhr von Buschwerk ist nur am Sa. den 16. April ab 14:00Uhr gestattet.

Bitte nur trockenes und unbehandeltes Holz

Euer Vorstand


-Der Vorstand-                                                  12.03.2022
Liebe RGLer,
die Landesregierung hat am 1. März 2022 eine Änderung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Wie angekündigt, gelten ab 3. März 2022 in Innenbereichen von Freizeiteinrichtungen und Gaststätten 3G-Regeln.
Die Verordnung trat am 3. März in Kraft und gilt bis zum 19. März 2022.
Folgende Regelungen sind derzeit aktuell:
*************************************************
Aktuelle Pressemitteilung des Landes:
https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/I/Presse/PI/2022/Corona/220301_neueCoronaVO.html
Der Vorstand beschließt folgende Änderungen:
• Rudern und Paddeln ist in allen Booten möglich.
• Mit dem Eintragen im Fahrtenbuch erklären sich die Aktiven einverstanden, dass auch weiterhin die Boote und Skulls vernünftig gereinigt werden, bevor sie in die Halle gebracht werden.
• Die Duschen, Toiletten und Umkleideräume sind geöffnet.
• Der Fitnessraum und der Jugendraum bleiben geöffnet. Für diese Räume gilt ein gesondertes Hygienekonzept, welches unbedingt zu beachten ist.
• Die Sauna wird geöffnet. Für sie gilt ein gesondertes Hygienekonzept, welches unbedingt zu beachten ist.
In Anbetracht der immer noch vorhandenen Ansteckungsrisiken, ist es weiterhin notwendig, dass sich alle Aktiven an die Regeln halten und sorgsam auf ihre Mitstreiter achten. Wir möchten uns an dieser Stelle erneut für eure Geduld in der letzten Zeit bedanken.


Hygienekonzept für den Fitnessraum und den Jugendraum

Zugangsregeln
• Die Nutzung des Fitnessraumes und des Jugendraumes sind nur nach der Vorlage eines der 2G‘s (geimpft oder genesen) möglich. (digital an: u.bhend@rglauenburg.de)
• Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen sind,
• Testpflicht entfällt für Kinder bis zur Einschulung,
• Testpflicht entfällt für minderjährige Schüler/innen, die mit einer Schulbescheinigung die regelmäßige Testung nachweisen.
• Da der Verein den Einlass kontrollieren muss, werden diese Räume nur nach Absprachen mit dem Vorstand geöffnet.
Bestätigung über die Umsetzung des Hygienekonzeptes
• Im Fitnessraum steht ein Laptop mit einem speziellen Fahrtenbuch (Die Eintragungen werden wie im Fahrtenbuch in Halle 1 vorgenommen).
• Mit dem Eintragen im Laptop wird die Umsetzung des Hygienekonzeptes bestätigt.
• Das Austragen am Ende bitte nicht vergessen!


Umsetzung der Hygiene
• Für die Nutzung der Kraftgeräte muss ein Handtuch auf die Sitze/ Liegefläche gelegt werden.
• Die Räume müssen während des Trainings ausreichend belüftet werden. Den großen Lüfter nutzen!
• Die Kontaktflächen aller Sportgeräte sind zu reinigen bzw. zu desinfizieren.  Das Gleiche gilt, bei starken Schwitzen, für den Boden.
• Entsprechende Reinigungsmittel stehen bereit.


Der Vorstand ist nicht in der Lage, eine lückenlose Kontrolle der Einhaltung zu gewährleisten.
Daher sind die Vereinsmitglieder, bei Nutzung der Räumlichkeiten und der Boote im besonderen Maße verpflichtet, die o.a. Maßnahmen einzuhalten. Die geltende Vereinssatzung ist weiterhin bindend. Bei Zuwiderhandlungen behält sich der Vorstand vor, den Fitnessbetrieb wieder einzustellen. Verstoßen Vereinsmitglieder gegen die bestehenden Regeln und wird dadurch eine Geldbuße durch eine zuständige Behörde gegen den Verein verhängt, wird das Bußgeld durch den Verein vom Verursacher zurückgefordert.


Euer Vorstand            (12.03.2022)


Hygienekonzept für die Sauna
Zugangsregeln
• Die Nutzung der Sauna ist nur nach der Vorlage eines der 2G‘s (geimpft oder genesen) möglich.
(digital an: u.bhend@rglauenburg.de)
• Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen sind,
• Testpflicht entfällt für Kinder bis zur Einschulung,
• Testpflicht entfällt für minderjährige Schüler/innen, die mit einer Schulbescheinigung die regelmäßige Testung nachweisen.
• Da der Verein den Einlass kontrollieren muss, wird dieser Raum nur nach Absprachen mit dem Vorstand geöffnet.
Bestätigung über die Umsetzung des Hygienekonzeptes
• Im Ruhebereich der Sauna liegt ein Saunaordner (Die Eintragungen werden dort vorgenommen).
• Mit dem Eintragen in den Saunaordner wird die Umsetzung des Hygienekonzeptes bestätigt.


Umsetzung der Hygiene
• Für die Nutzung der Sauna muss ein großes Handtuch auf die Sitze/ Liegefläche gelegt werden.
• Der Ruhebereich der Sauna muss während der Nutzung ausreichend belüftet werden.
• Die Kontaktflächen der Sitz- und Liegeflächen sind zu reinigen.
• Entsprechende Reinigungsmittel stehen bereit.
Der Vorstand ist nicht in der Lage, eine lückenlose Kontrolle der Einhaltung zu gewährleisten.
Daher sind die Vereinsmitglieder, bei Nutzung der Räumlichkeiten und der Boote im besonderen Maße verpflichtet, die o.a. Maßnahmen einzuhalten.
Die geltende Vereinssatzung ist weiterhin bindend.
Bei Zuwiderhandlungen behält sich der Vorstand vor, den Saunabetrieb wieder einzustellen. Verstoßen Vereinsmitglieder gegen die bestehenden Regeln und wird dadurch eine Geldbuße durch eine zuständige Behörde gegen den Verein verhängt, wird das Bußgeld durch den Verein vom Verursacher zurückgefordert.
Euer Vorstand            (12.03.2022)


Es geht wieder los. 

Aufgrund der sich langsam entspannenden Situation plane ich wieder Wanderfahrten für die Saison 2022. Die Ausschreibungen der ersten Fahrten (Anrudern Berlin 1.-3. April und Innenstadtdurchfahrt 13-15. Mai) hängen im Bootshaus am Schwarzen Brett aus.

Weitere Ausschreibungen folgen in Kürze.


Helmut Knobel
(Ruderwart)










Anbei noch ein Foto vonder Ehrung für 100 jährige Sportvereine durch den Ministerpräsidenten Daniel Günther am02.11.21 inKiel.

Auf dem Foto von links MP Daniel Günther, Peter Perthun RGL, Wolfgang Lattki RGL, Ministerin Sabine Sütterlin-Waack und Hans-Jacob Tiessen LSV Präsident.

Foto: Frank Peter



Willkommen auf unserer Homepage! 

Hier findet ihr viele Informationen zu unserem Verein und unseren Sportarten.

Im Downloadbereich haben wir Infoblätter, Formulare und vieles mehr für euch bereitgestellt. Auch findet ihr hier viele Informationen zu unseren Aktivitäten.

Wir stellen euch den Ruder- und Paddelsport vor und hoffen, dass ihr einmal bei uns vorbeischaut, um diese Sportarten selbst auszuprobieren.

Unseren Mitgliedern wünschen wir viele, schöne Ruderkilometer in dieser Saison.

Viel Spaß beim entdecken unserer Seiten!